Der Hessische Segelfliegertag in Michelstadt-Vielbrunn...

... war trotz der südlichen Randlage gut besucht. Gut 80 Segelflieger bzw. Funktionäre hatten am 09.11. die Fahrt in den Odenwald angetreten, um an der Versammlung der SeKo, der Ehrung verdienter Sportler sowie verschiedenen Fachvorträgen zu lauschen. Nach den Grußworten der Lokalpolitiker präsentierten Gerhard Glässel und sein Stellvertreter Detlef Schneider die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres. Der Vorstand wurde danach einstimmig entlastet. Es folgte noch aus Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr. Positiv abgestimmt wurde über den Antrag, einen neuen Verband-Arcus anzuschaffen und den jetzigen Arcus zu verkaufen, voraussichtlicher Liefertermin 2022. 

Hier findet Ihr die Namen der anschließend Geehrten sowie eine Auswahl von Fotos:

Sieger und Platzierte DMSt 2019 Hessen::

Offene Klasse:  1. Sigi Samson   2. Edgar Leip  3. Peter Franz

18-m – Klasse:  1. Jürgen Rusch  2. Dennis Leip  3.Jan Schäfer

15-m  - Klasse:  1. Burkhard Müller  2. Ramon Meyer auf der Heide  3. Matthias Greiner

Standard- Klasse: 1. Lukas Etz   2. Patrick Kia   3. Enrique Levin

Club - Klasse:     1. Felix Maier 2. Steffen Göttler  3. Elena Mascus

Doppelsitzer- Kl.:  1. Stefan Schreyer 2. Jens Konopka 3. Markus Beckmann

Junioren- Standard- Klasse: 1. Patrick Kia  2. Simon Briel  3. Jan Michelmann

Junioren- Club- Klasse:  1. Elena Mascus 2. Jana Schmidt  3. Julius Lübstorf

Frauen:    1. Elena Mascus  2. Jana Schmidt  3. Sandra Malzacher

Mannschaft Junioren:1. Akaflieg Frankfurt(Elena Mascus,Julius Lübstorf, Marie Schade)

                                  2. AC Langenselbold (Jan Schäfer, Henri Günther, Lars Riewe )

                                  3. FSV Blitz Amöneburg (Quinten Schönwandt, Max Haubold, Marvin Zaunmüller)

 

Hessisches Jugendvergleichsfliegen: 1. Simon Koch 2. Felix Koch 3. Nuno Ferreira 

 

Erfolgreiche hessische Wettbewerbsteilnehmer Deutsche Meisterschaften:

Offene Klasse: 1. Felipe Levin

Standard- Klasse: 1. Jan Omsels  2. Enrique Levin

Club- Klasse:  2. Uwe Wahlig

Doppelsitzer- Klasse:  2. Jan-Frederic Müller (DUO Discus XT !!!)

 

Erfolgreiche hessische Teilnehmer an internationalen Wettbewerben:

Vintage Championship (Weltmeisterschaft Kunstflug):1. Moritz Kirchberg  auf RF 4

20. FAI- EM in Priedvidza:  Jan Omsels Bronzemedaille 15- m- Klasse und

Uwe Wahlig Bronzemedaille Clubklasse und beide: Goldmedaille in der Teamwertung

 

Juniorenweltmeisterschaft Standardklasse:

Simon Briel 2. Platz (Vizeweltmeister) und mit Team Germany: Weltmeister

 

Hessischer Segelfliegertag am 09.11.2019 in Michelstadt-Vielbrunn